• en
  • sl
  • de
  • it
  • hr
PRVIN

PRVIN

Grundgeschmack nach vollen reifen Früchten. Klarer Geschmack.

Aussehen, Aroma und Geschmack

+

Farbe: Dunkles Rubinrot mit violetter Nuance, ein mutiger unter den jungen Weinen.

Aroma: Primäre Aromen von frischen, voll gereiften Früchten führen uns in die Welt der reifen Waldfrüchte – reifen Kirschen, Himbeeren, Sauerkirschen und Pflaumen

Geschmack: ein junger Wein mit einer angenehmen Frische, besonderem fruchtigem Charakter und einem langen Abgang. Glatter und voller Geschmack überrascht mit leichter süß-herben Noten.

Der Sommelier empfiehlt

+

Zum Essen: Prvin passt perfekt zu Herbstgerichten, gebratenen Kastanien und den ersten hausgemachten Wursten. Prvin ist nicht nur ein paar Monate junger Wein, aber auch ein Wein mit Reifepotenzial. Man muss ihn probieren.

Serviertemperatur: 13-15˚C

Alterungspotential: im dunklen Raum bis zu 2 Jahre

 

Herstellungsmethode

+

Herkunft
Anbaugebiet: Brda
Weinberggestaltung: terrassenartig
Anzugsart: einfacher Guyot
Meereshöhe: 120 – 150 m
Anpflanzungsdichte: 5000 Rebstöcke/ha
Alter der Weinberge: 10 – 25 Jahre
Bodentyp: Mergel, Sandstein
Klima: submediterran, Mischung warmer Meereswinde und kaler Alpenwinde

Trauben:
60 % Merlot
20% Cabernet sauvignon
20% Cabernet franc

Weinlese: ausschließlich manuell

Vinifikation:

Es geht um einen weltbekannten Prozess, der aus dem Gebiet Beaujolais in Burgund stammt. Dabei werden ganze, ausgewählte Trauben unter dem Einfluss von CO2 in den Fässern mazeriert. In den Weintrauben verlaufen Prozesse, die den Übergang der aromatischen und Farbsubstanzen aus den Traubenschalen in den Saft beschleunigen, und danach gärt der Most bei einer kontrollierten Temperatur.

Parameter

+
Jahrgang des Weins: 2017
Alkohol: 12,5% vol
Gesamtsäuregehalt: 4,88 g/l
pH: 3,70
Zuckerreste: 5,1 g/l

Altersbeschränkung


Die Website ist nur für Volljährige bestimmt. Mit dem Klick auf EINTRETEN bestätigen Sie, dass Sie volljährig in dem Land sind, wo Sie zu dieser Webseite zugreifen.

Eintreten

Ooops...

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Für die beste Erfahrung aktualisieren Sie bitte Ihren Browser oder verwenden alternative Optionen wie Mozilla Firefox oder Google Chrome.