Ihre Sprache?
  • en
  • sl
  • de
  • it
  • hr

Information vor dem Erntebeginn 2016

Im Weinkeller Brda werden wir die Trauben, die für Schaumweine bestimmt sind (Pinot Noir und Chardonnay), im letzten Wochenende im August ernten, danach werden wir für einige Zeit die Ernte unterbrechen. Mit der regelmäßigen Ernte beginnen wir voraussichtlich am 4. oder 5. September. Die Weinberge sind in guter Form, die Trauben sind gesund. In der letzten Phase der Reifung sind warme Tage und kühle Nächte zum Vorteil, was die Aromatik der Weißweine des Jahrgangs 2016 hervorheben wird.

 

In der ersten Septemberhälfte werden wir weiße Sorten ernten, gegen Mitte des Monats Ribolla. Mit der Ernte der roten Sorten werden wir in der zweiten Septemberhälfte fortsetzen, sobald sie optimal reif sind. Önologen, Agronomen und Weinbauer überwachen die Reifung der Trauben in jedem einzelnen Weinberg sehr sorgsam; so werden sie die optimale Erntezeit jeder einzelnen Sorte gemäß der technologischen und organoleptischen Reife bestimmen. Der größte Teil der Ernte wird nach den Prognosen bis Ende September abgeschlossen sein.

 

Die Ernte im Weinkeller Brda nutzen wir auch als eine Gelegenheit für die Promotion auf den ausländischen Märkten und für die Stärkung der Beziehungen mit Verteiler aus. Der Marketingleiter Andrej Valentinčič: „der Einladung sind diesmal aus den USA, Bosnien-Herzegowina und Polen nachgekommen. Das Verständnis des Bereichs durch persönliche Erfahrung ist ein wichtiges Marketinginstrument, vor allem auf den ausländischen Märkten, wo sich Slowenien in den letzten Jahren beschleunigt den Verkaufsweg vorbereitet. Die Teilnahme an der Weinlese ist Teil der gesamten Erfahrung. Unser Motiv ist über das Land als Ganzes zu lernen.“

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen auf den unten angegebenen Kontakten zu Verfügung.

Veröffentlicht am 29. 8. 2016 in der kategorie: , ,

Altersbeschränkung


Die Website ist nur für Volljährige bestimmt. Mit dem Klick auf EINTRETEN bestätigen Sie, dass Sie volljährig in dem Land sind, wo Sie zu dieser Webseite zugreifen.

Eintreten

Ooops...

Sie verwenden eine nicht unterstützte Browser-Version.
Für die beste Erfahrung aktualisieren Sie bitte Ihren Browser oder verwenden alternative Optionen wie Mozilla Firefox oder Google Chrome.